zurück zur Übersicht

24.02.2014 - Leuna-Günthersdorf/Espelkamp

Merkur-Spielbank-Pläne_Leuna_2014

Architekten stellen Pläne vor

Merkur Spielbank Leuna soll im Herbst 2014 eröffnet werden

Die Planungen für die neue Merkur Spielbank Leuna, die von der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG betrieben wird, schreiten weiter voran. In dem Objekt am Nordpark 5, in dem sich zuvor ein Autohaus befand, werden sowohl das Klassische Spiel wie Black Jack, Poker und Roulette, als auch das Automatenspiel mit den aktuellen Neuheiten aus Las Vegas angeboten. Insgesamt wird somit ein Unterhaltungsangebot auf rund 1.900 Quadratmetern Nutzfläche präsentiert. Rund 200 Parkplätze stehen den Besuchern und Mitarbeitern der Spielbank rund um die Gebäude zur Verfügung. Für die Gestaltung der neuen Spielbank zeichnen die Architekten Axel Jung aus Lienen und Günter Merckle aus Münster verantwortlich.

Die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG gehört zur familiengeführten, ostwestfälischen Gauselmann Gruppe, die für dieses Gemeinschaftsunternehmen die schweizerische Stadtcasino Baden AG als Partner gewinnen konnte. Gemeinsam konnten sie das Auswahlverfahren zur Spielbankzulassung in Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr für sich entscheiden. „Wir sind stolz, dass wir mit Axel Jung und Günter Merckle zwei Architekten für den Standort Leuna gewinnen konnten, die die erfolgreichsten und modernsten deutschen Casinos geplant haben. Damit wird auch der hohe Anspruch, den wir an dieses Projekt haben, widergespiegelt“, erklärt Claudia Bieling, Direktorin der zukünftigen Spielbank. Axel Jung und Günter Merckle verfügen über jahrzehntelange nationale und internationale Erfahrung im Bereich der Planung und Realisierung von Casinos. So zählt beispielsweise das größte deutsche Casino, das Casino Duisburg, ebenso wie die Standorte Wiesbaden, Berlin, Bremen und Leipzig zu ihren Projekten. Darüber hinaus plante das Architektenteam unter anderem Casinos auf Malta und in Baden und Davos in der Schweiz.

Claudia Bieling, zuvor Leiterin des Casinos Duisburg, wird die Merkur Spielbank Leuna führen. Insgesamt sollen etwa 50 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt werden. „Mit der neuen Spielbank in Leuna bieten wir den Gästen ein breit gefächertes Unterhaltungsangebot in stilvollem Ambiente, das die Region bereichern wird. Zusammen mit dem Expertenteam und bestens geschultem Personal vor Ort werden wir die Spielbank erfolgreich etablieren“, so Claudia Bieling abschließend.

Günter Merckle (l.) und Axel Jung (r.) stellten die Pläne für die neue Spielbank in Leuna vor, die von Claudia Bieling (M.) geleitet wird.

Download (2,2 MB )