zurück zur Übersicht

01.09.2016 - Leuna-Günthersdorf/Magdeburg

Zauberer_Stefan_Gaertner

Der September wird magisch in den Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt

Der September wird magisch in den Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt: Unterhaltungskünstler Stefan Gärtner zaubert, die Besucher golfen und der Jackpot fällt besonders häufig.

Die Gäste der Merkur Spielbank Leuna-Günthersdorf erleben am Samstag, 24. September ab 22:30 Uhr nicht nur an den Spielautomaten Magie, sondern auch davor: Zauberkünstler Stefan Gärtner fesselt mit seinem Programm „Das ist Magie!“ und einer gehörigen Portion Charme. Der ausgebildete Kommunikations- und Verkaufstrainer, Mediator, Moderator, Hypnotiseur und professionelle Zauberer zeigt magische Kunststücke mit Alltagsgegenständen – er verwandelt Wertloses in Wertvolles, spielt mit der Unendlichkeit und hebt die Schwerkraft auf. „Vergessen Sie altbackene Zauberklischees und verstaubten Schnickschnack. Freuen Sie sich stattdessen auf Zauberkunst mit Format“, bewirbt Gärtner sein Programm.

Zur Feier des internationalen Minigolftages am Mittwoch, 21. September, wird in beiden Spielbanken eine Minigolfbahn aufgebaut. Bei einem „Hole in One“ erhalten die Gäste zu jeder vollen Stunde ab Spielbanköffnung bis 0 Uhr Sofortgewinne und Gratis-Cocktails.

Zudem fällt der Jackpot im September besonders häufig – für die Gäste eine weitere Chance auf tolle Sofort- und satte Geldgewinne. Jeden Freitag, den „Freaky Fridays“, werden in der Merkur Spielbank Leuna-Günthersdorf zwischen 20 und 0 Uhr insgesamt 1.000 Euro ausgespielt. In Magdeburg winkt beim Super-Samstags-Jackpot am Samstag, 3. und 17. September, zwischen 20 und 0 Uhr sogar der doppelte Gewinn von insgesamt 2.000 Euro. Ebenfalls in Magdeburg findet am Samstag, 10. und 24. September, eine DJ-Night mit Jackpot-Fever statt: Ab 20 Uhr sorgt ein DJ für ausgelassene Wochenendstimmung und lässt nicht nur die Jackpots tanzen.