zurück zur Übersicht

28.12.2017 - Leuna-Günthersdorf/Magdeburg

Außenansicht Leuna-Günthersdorf am Abend

Die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt feiern ihr dreijähriges Jubiläum

Im Jahr 2018 folgt die Eröffnung einer weiteren Spielbank

Die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt feiern Jubiläum: Seit nunmehr drei Jahren überzeugt die Merkur Spielbank in Leuna-Günthersdorf mit attraktiven Spielangeboten, innovativen Spielbankkonzepten, erstklassigem Service und bestens geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „Wir sind stolz auf die positive Entwicklung. Auch in Zukunft ist es unser Ziel, unsere Gäste mit einem breit gefächerten Angebot bestens zu unterhalten und unsere Spiel- und Serviceangebote Schritt für Schritt kontinuierlich auszubauen“, erklärt Spielbankendirektor Marcus Leo Brandenburg. Die 2016 eröffnete Spielbank in Magdeburg beweist sich ebenfalls als sehr erfolgreich. Daher steht fest: Ab 2018 wird es eine dritte Merkur Spielbank in Sachsen-Anhalt geben.

Die Entwicklungsgeschichte
2013 konnte die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG das Auswahlverfahren zur Spielbankenzulassung in Sachsen-Anhalt für sich gewinnen. Ende 2014 wurde die Zulassung für sechs Spielbanken, darunter zwei Haupt- und vier Nebenstandorte, erteilt. Am 23. Januar 2015 folgte schließlich die offizielle Eröffnung der Merkur Spielbank Leuna-Günthersdorf. Ein gesellschaftlicher Treffpunkt, der auf 1.900 Quadratmetern Spiel und Unterhaltung bietet. Im April 2016 eröffnete ein weiterer Spielbankstandort in Magdeburg. Durch die intelligente Kombination von spannenden Spielen, attraktiven Aktionen, ansprechendem Design und exzellentem Service entwickelten sich die Standorte der Merkur Spielbanken zu den erfolgreichsten Spielbankstandorten in Deutschland.

Die modernsten Spielbanken Deutschlands
Entwickelt und umgesetzt wurde ein Konzept, das deutschland- und europaweit Maßstäbe setzt. „Die Spielbanken verfügen über ein breit gefächertes Spiel- und Unterhaltungsangebot“, so Marcus Leo Brandenburg. Dabei trifft das moderne Automatenspiel auf Klassische Glücksspiele wie Poker, Black Jack und Roulette, und garantiert so ein abwechslungsreiches Spiel- und Unterhaltungsangebot für alle Spielinteressierten. „Eine einzigartige Symbiose von Service und Technik“, schwärmt Marcus Leo Brandenburg. „Unsere Standorte sind darauf ausgerichtet, besten Service für unsere Gäste zu bieten und gleichzeitig die Arbeitsabläufe für die Kolleginnen und Kollegen vor Ort in den Standorten so effizient wie möglich zu gestalten. So arbeiten wir in Sachsen-Anhalt, als einzige Spielbank in Europa, ganz ohne Kassen. Die Spielgäste können an den Automaten mit Euro-Banknoten spielen und ihre Jetons direkt an den Spieltischen erwerben. Die Auszahlungen im Automatenspiel und an den Spieltischen erfolgen über Tickets, die entweder wieder im Spiel eingesetzt werden können oder an den Auszahlstationen in Bargeld getauscht werden. Dies erhöht den Wechsel- und Auszahlungskomfort enorm. Das Geschäftsaufkommen zeigt, dass wir mit unseren Angeboten den Wünschen der Gäste entsprechen. In den Merkur Spielbanken konnten wir allein im Jahr 2017 mehr als 100.000 Besucher begrüßen, 60 Prozent davon in Leuna-Günthersdorf“, betont der Spielbankendirektor. Die modernsten Spielbanken Deutschlands begeistern nicht nur durch die hohe Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen, sondern auch durch einen hervorragenden Service der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deutschlandweit einzigartiges Personal- und Ausbildungskonzept
In der gesamten Gauselmann Gruppe genießt das Thema Ausbildung und Qualifizierung einen sehr hohen Stellenwert. Dieser Ansatz wurde selbstverständlich auch an den Spielbankstandorten übernommen. Vielfältige und anspruchsvolle Qualifizierungsmaßnahmen bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt setzen aber auch im Bereich Ausbildung neue Maßstäbe. In Leuna und Magdeburg befinden sich junge Menschen in der IHK-Ausbildung zum Automatenfachmann beziehungsweise zur Automatenfachfrau. Die Ausbildung umfasst ein interessantes und spannendes Aufgabenspektrum mit besten Übernahmeperspektiven. Die Auszubildenden werden stetig in ihren Aufgaben begleitet und unterstützt. Zudem werden sie regelmäßig in der Berufsschule unterrichtet.

Umfassender Spielerschutz ist von hoher Bedeutung
Sowohl die Merkur Spielbank in Leuna-Günthersdorf als auch in Magdeburg sind G4-zertifiziert. Die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG unterzog sich dabei als erste europäische Spielbankgesellschaft einer Zertifizierung durch die Global Gambling Guidance Group (G4). In dem mehrstufigen Zertifizierungsprozess wurden die für die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt vorgesehenen Responsible-Gaming-Maßnahmen durch die international tätigen G4-Experten auf Konformität und Effektivität geprüft.

Beste Unterhaltung steht im Mittelpunkt – zahlreiche Events der Spielbanken
Die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt bieten jede Menge Spaß mit und um das Spiel. Die zahlreichen Events der Spielbanken haben sich als unvergessliche Veranstaltungen etabliert. Das aktuelle Highlight: Die Jackpot-Show, die im monatlichen Wechsel bekannte Künstler in Leuna-Günthersdorf und Magdeburg präsentiert. Ganz neu war das Armwrestling-Event „Merkur, ready, go!“ in Magdeburg. Zum Abschluss des Jahres finden an beiden Standorten auch wieder spannende Silvesterveranstaltungen statt, in Leuna mit einem beeindruckenden Höhenfeuerwerk.

„Die Weiterentwicklung der Spielbanken Sachsen-Anhalt und die daraus folgende Resonanz in den vergangenen drei Jahren ist sehr positiv. Das aufgestellte Konzept überzeugt durch seine Modernität, Qualität und beste Unterhaltung – daher bin ich sehr stolz, unsere Standards in einer neuen Merkur Spielbank zu integrieren und darüber hinaus unsere Angebote weiter auszubauen“, resümiert Marcus Leo Brandenburg. „In 2018 werden wir eine weitere Spielbank in Sachsen-Anhalt eröffnen. Weitere Details dazu folgen in Kürze“.