2016_MultiRoulette_2

Spielerklärung Multi-Roulette

Leuna-Günthersdorf & Magdeburg

Erleben Sie in den Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt die Faszination der elektronischen Variante des klassischen Roulettes. Wie beim klassischen Roulette dreht sich auch bei Multi-Roulette-Automaten ein echter Kessel und Sie erleben live, wie die Kugel fällt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die zusätzliche Option, an den Live-Tischen mitzuspielen.

Einsätze können schon ab 50 Cent getätigt werden; der Automat akzeptiert Geldscheine und Tickets.

Die aktuellen Minimum- und Maximumeinsätze sowie die Gewinnquote werden Ihnen auf den Infoschirmen angezeigt (über die i-Taste aufzurufen).

Und so funktioniert‘s

Jeder Spieler verfügt über einen Terminal mit berührungsaktivem Bildschirm und leicht verständlicher Benutzerführung. Das Spiel wird begleitet von einer freundlichen Stimme, die Sie auffordert, das Spiel zu machen, und ansagt, wenn nichts mehr geht.

Nach Spielende werden die Gewinne sofort angezeigt und Ihren Credits zugerechnet.

Die Gewinnmöglichkeiten

  • Bei Einsatz auf Zahlenbereiche (1-18/19-36) – 1-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf Gerade/Ungerade – 1-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf Farbe – 1-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf Dutzende (1-12/13-24/25-36) – 2-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf Kolonnen (je 12 Zahlen) – 2-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf 6 Zahlen – 5-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf 4 Zahlen – 8-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf 3 Zahlen – 11-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf 2 Zahlen – 17-fache Auszahlung*
  • Bei Einsatz auf 1 Zahl – 35-fache Auszahlung

*zzgl. Ihres Einsatzes

Weitere Spiel- und Gewinnchancen

Unter dem Menü „Zusatzwetten“ finden Sie die „Nachbarwetten“ oder „Serienfelder“. Auf den Serienfeldern (die Rennbahn) bespielen Sie bestimmte Sektoren im Roulettekessel. Diese Sektoren werden auch „Serien“ genannt.

Nachbarwetten: 5 Chips
Beispiel: Bei gedrückter Zahl 10 sind die Zahlen 8, 23, 10, 5, 35 gesetzt.

Kleine Serie: 6 Chips
Zahlenkombinationen: 5/8, 10/11, 13/16, 23/24, 27/30, 33/36

Orphelins: 5 Chips
Zahlenkombinationen: 1, 6/9, 14/17, 17/20, 31/34

Große Serie: 9 Chips
Zahlenkombinationen: 0/2/3, 4/7, 12/15, 18/21, 19/22, 25/29, 32/35 (auf 0/2/3 und 25/29 wird doppelt gesetzt)

0-Spiel: 4 Chips
Zahlenkombinationen: 0/3, 12/15, 26, 32/35

Finale 3: 4 Chips
Zahlen 3, 13, 23, 33 Mit 4 Einsätzen werden auch die Finale (Endziffern) 0, 1, 2, 4, 5, 6 gespielt.

Finale 7: 3 Chips
Zahlen 7,17,27
Mit 3 Einsätzen werden auch die Finale (Endziffern) 8 und 9 gespielt.

Spielerklärung als Download